Titelbild Ith-Hils-WegBannerbildBannerbildBurg CoppenbrüggeBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nominierung als "Deutschlands Schönster Wanderweg 2022"

Bank

 

Der Qualitätsweg Ith-Hils-Weg ist einer der vom Wandermagazin nominierten Wanderwege in der Kategorie Mehrtagestouren


Die jährliche Publikumswahl des Wandermagazins ist seit dem 3. Januar 2022 eröffnet.


Fast 100 kurze und lange Wanderwege aus ganz Deutschland haben sich bei der Fachzeitschrift Wandermagazin beworben, um „Deutschlands Schönster Wanderweg 2022“ zu werden.


Nun stehen die 25 Wege fest, die es in die finale Runde geschafft haben und sich seit dem 3. Januar 2022 dem Votum eines bundesweiten Wanderpublikums stellen. Eingeteilt ist das Teilnehmerfeld in 10 Mehrtagestouren sowie 15 Tagestouren, die jeweils in diesen zwei Kategorien gegeneinander antreten. Für jede Kategorie ist nur eine einmalige Stimmabgabe möglich.


Auch die Tourismuszentrale östliches Weserbergland bewarb sich um den Titel und schickte den 82 km langen Ith-Hils-Weg, der in bis zu 7 Etappen erwandert werden kann, ins Rennen.


Alle Wanderbegeisterten und Unterstützer der Wege haben vom 3. Januar bis zum 30. Juni 2022 die Gelegenheit, entweder im digitalen Wahlstudio unter www.wandermagazin.de/wahlstudio oder per Wahlpostkarte, die in Kürze bei allen Mitgliedern des Arbeitskreises Ith-Hils-Weg ausliegen werden, für ihren Favoriten abzustimmen und gleichzeitig attraktive Outdoor-Sachpreise zu gewinnen.


Der Sieger des Wettbewerbs wird im August 2022 verkündet und feierlich geehrt.