Titelbild Ith-Hils-WegBannerbildBannerbildBurg CoppenbrüggeBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona - Aktuelle Informationen

Stand: 16. Dezember 2021

 

In allen niedersächsischen Kommunen gilt ab dem 01.12.2021 die Warnstufe 2, deren elementarste Verschärfung die Anwendung der so genannten „2G plus-Regel“ in vielen Alltagsbereichen sein wird.

 

Touristische Übernachtungen, Gastronomiebesuche und Veranstaltungen sind weiterhin möglich.

„2Gplus" bedeutet, dass der Zutritt und die Entgegennahme von Leistungen nur noch mit einem Impfnachweis gern. § 2 Nr. 3 SchAusnahmV oder einem Genesenennachweis gern. § 2 Nr. 5 SchAusnahmV (sog. ,,2G"), und daneben jeweils zusätzlich einem Nachweis über eine negative Testung gern.§ 7 Nds. Corona-VO (,,plus"), möglich ist. 

 

Bei einem Nachweis über eine Booster-Impfung oder eine Durchbruchs-Infektion und Genesung entfällt die zusätzliche Testpflicht. Für Gastronomie, Beherbergungsbetriebe, Sportanlagen und Veranstalter entfällt die zusätzliche Testpflicht bei einer reduzierten Auslastung von maximal 70%. Es bleibt dann bei 2G.

 

Corona