Burganlage Coppenbrügge

Schloss und Gut Bisperode

Teufelsküche

GPS Track herunterladen

Etappe 1:

Coppenbrügge – Humboldtsee

Länge: 18,9 km

Dauer: etwa fünfeinhalb Stunden

 

Diese Strecke hat einschließlich der Zuwege von Coppenbrügge und zum Humboldtsee eine Gesamtlänge von ca. 18,9 km. Etwa 12,1 km verlaufen auf dem Ith-Hils-Weg über den nördlichen Ithkamm, vorbei an zahlreichen Klippen und Felsformationen, wie z.B. „Adam und Eva“, bis zum Ithturm. Der Zuweg zum Humboldtsee führt am „Wasserbaum Ockensen“, einem Naturdenkmal, vorbei.

 

START:

Coppenbrügge, Felsenkeller INFO-TAFEL, Wanderparkplatz, Übernachtung möglich

 ZIEL:

Wallensen, Waldhotel Humboldt INFO-TAFEL, Wanderparkplatz, Übernachtung möglich.

Einkehrmöglichkeiten am Start- und Zielpunkt.

 zurück zur Etappenauswahl

Öffentlicher Nahverkehr:
Öffis Deutsche Bahn
RVHI
<a href="/ith-hils-weg.html">zur Ith-Hils-Weg-Gesamtkarte</a>

Dieses Projekt wurde von der Europäischen Union aus dem "Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes" (ELER) gefördert. Leader-Region Östliches Weserbergland

Quelle der Karte: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung, 2011, www.lgln.de

Naturpark Weserbergland
Naturpark Weserbergland

Informationen rund um Tourismus, Urlaub und Freizeit: Weserbergland Tourismus e.V.
Deisteralle 1, 31785 Hameln, Tel. 05151 / 93 000
www.weserbergland-tourismus.de
info@weserbergland-tourismus.de


Copyright: Ith-Hils-Weg | GeTour Bad Münder GmbH | Konzeption / Webdesign / TYPO3: SOL.Service Online, Hameln